Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung

KiDs – Kinder vor Diskriminierung schützen!

Beratung & Kampagnen der Fachstelle Kinderwelten

Cartoon mit Erwachsenen und Kindern, die gegen Diskriminierung protestieren.

Über uns

KiDs ist eine Initiative der Fachstelle Kinderwelten, um das Aktiv-Werden gegen Diskriminierung, die junge Kinder betrifft, zu intensivieren und ggf. öffentlichkeitswirksam zu vertreten.

KiDs kombiniert die langjährige Erfahrung und Expertise der Fachstelle Kinderwelten der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung mit Erkenntnissen und Erfahrungen aus der Antidiskriminierungsberatung.

KiDs richtet sich an alle Menschen, die sich gegen Diskriminierung von jungen Kindern engagieren.

KiDs setzt sich ein für…

  • das Wahrnehmen von Diskriminierungen in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen,
  • das Wissen um die Wirkungen und Folgen von Diskriminierungen für Kinder,
  • Handlungs- und Interventionsstrategien gegen Diskriminierungen,
  • langfristig wirksame Präventionsmaßnahmen gegen Diskriminierungen.

KiDs agiert bundesweit und wird ermöglicht im Rahmen des BMFSFJ-Bundesprogramms „Demokratie leben. Gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Gewalt“ (2015-2019).

Seit Oktober 2016 wird das Angebot von KiDs durch das neue Modellprojekt "Antidiskriminierung als aktiver Kinderschutz in der Kita" (10/2016 - 12/2019) zu diskriminierungssensiblen Beschwerde- und Beteiligungsverfahren an der Kita und zu Antidiskriminierungsberatung für junge Kinder ergänzt. Informationen zum Modellprojekt finden sich hier oder auf unserer Homepage unter kids.kinderwelten.net

 

KiDs-Publikationen

„Zu jung für die Beratung? Antidiskriminierungsberatung im Kontext junger Kinder – Ein Erfahrungsbericht zur Entwicklung und Erprobung eines spezifischen Beratungskonzepts in Fällen der Diskriminierung von Kindern im Alter von 0 bis 8 Jahre“

Kinder erleben Diskriminierung. Dennoch gibt es in Deutschland nur sehr wenige qualifizierte Beratungsangebote, welche Diskriminierungserfahrungen von jungen Kindern im Blick haben. Diese Broschüre ist ein ausführlicher Erfahrungsbericht zur Entwicklung und Erprobung eines spezifischen Beratungskonzepts in Fällen der Diskriminierung von Kindern im Alter von 0 bis 8 Jahre. Sie präsentiert damit die Erkenntnisse der Antidiskriminierungsberatungsstelle von „KiDs - Kinder vor Diskriminierung schützen!“ aus den Jahren 2016-2019 dar.

kids_bericht_Antidiskriminierungsberatung

"Wenn Diskriminierung nicht in den Kummerkasten passt - Eine Arbeitshilfe zur Einführung diskriminierungssensibler Beschwerdeverfahren in der Kita“

Alle Kinder erleben Situationen, in denen sie sich unwohl fühlen, die sie wütend oder traurig machen, die sie als ungerecht empfinden. Viele dieser Situationen landen nie in einem formalisierten Beschwerdeverfahren in der Kita.

Für Kinder mit erhöhtem Diskriminierungsrisiko ist es schwieriger, sich zu beschweren. Diskriminierungserfahrungen können zudem das Wohl eines Kinds nachhaltig gefährden und traumatisierende Wirkung haben. Und immer sind es Erwachsene, die entscheiden, auf welche Beschwerde sie wie eingehen.

Die Arbeitshilfe erklärt den Zusammenhang von Diskriminierungen und Beschwerden und bietet vielfältige Praxisanregungen.
 
 
 
 
Arbeitshilfe jetzt downloaden!
 

"KiDs Power - das vielfältige Ausmalbuch"

In den gängigen Ausmalbüchern finden sich viele Kinder und ihre Familien nicht wieder. Repräsentation ist wichtig und stärkt Kinder in ihrer Identitätsentwicklung. Das KIDS POWER Ausmalbuch ist ein Angebot, in dem sich viele Kinder und ihre Familien wiedererkennen können.

KiDs Ausmalbuch Cover

Jetzt zum Download: https://kids.kinderwelten.net/de/Publikationen/

 

"KiDs aktuell" - Anregungen für die diskriminierungssensible Praxis

Wir veröffentlichen regelmäßig kurze Texte ("KiDs aktuell"), in denen wir einzelne Aspekte von pädagogischer Praxis und gelebtem Alltag mit jungen Kindern vorurteilsbewusst und diskriminierungssensibel beleuchten. Sie richten sich an Eltern, pädagogische Fachkräfte und alle weiteren Bezugspersonen junger Kinder.

Die bisherigen Ausgaben können hier im PDF-Format heruntergeladen werden:

"KiDs aktuell - MOVE IT! Für diskriminierungssensible Bewegungsspiele mit Kindern" (2/2019)

"KiDs aktuell - Beschweren erleichtern! Für diskriminierungssensible Beschwerdeverfahren in der Kita" (1/2019)

"KiDs aktuell - Say my name! Für einen vorurteilsbewussten Umgang mit den Namen von Kindern und Familien" (2/2018)

"KiDs aktuell - Vorurteilsbewusst (vor-)lesen" (1/2018)

"KiDs aktuell - Fair play! Vielfalt in Spielmaterialien" (2/2017)

"KiDs aktuell - Let's party?! Umgang mit religiösen Festen" (1/2017)

"KiDs aktuell - Kinderlieder für alle!" (2/2016)

"KiDs aktuell - Kinderlieder für alle!" (2/2016), Zusätzlich: Liedertipps und Linksammlung zum Thema

"KiDs aktuell - Fasching vorurteilsbewusst feiern!" (1/2016)