Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung

Band #5 und #6 der Reihe "Inklusion in der Praxis" sind da!

Neu und ergänzend zu unseren vier Bänden "Inklusion in der Kitapraxis" #1, #2, #3, #4 sind ab sofort Band #5 und #6 im Buchhandel oder direkt beim WAMIKI-Verlag erhältlich! Band #5 und #6 sind das Ergebnis der zweiten Projektphase des Projekts "Inklusion in der Praxis von Krippen und Kitas", das von 2012 bis 2016 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wurde. 

Während die ersten vier Bände ihren Fokus auf die vier Handlungsfelder: Lernumgebung, Interaktion mit Kindern, Zusammenarbeit mit Eltern und Zusammenarbeit im Team setzten, widmeten sich die Autor*innen in Band 5 dem Thema Inklusion in der Leitungspraxis. Band 6 als Methodenhandbuch wendet sich an die Fortbildungspraxis und soll Fortbildner*innen unterstützen, Lernprozesse zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung zu begleiten.  Weitere Informationen zu den vier Bänden finden Sie auch unter vorurteilsbewusst.de!

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Band 5: Die Kita vorurteilsbewusst leiten

Die Kita vorurteilsbewusst leiten

Institut für den Situationsansatz/Fachstelle Kinderwelten (2018): Inklusion in der Praxis #5. Die Kita vorurteilsbewusst leiten. Berlin, Wamiki-Verlag. ISBN 978-3-945810-39-2. Zur Bestellung

Band 6: Ein Methodenhandbuch: Lernprozesse zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung begleiten 

Ein Methodenhandbuch: Lernprozesse zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung begleiten

Institut für den Situationsansatz/Fachstelle Kinderwelten (2018): Inklusion in der Praxis #6. Das Methodenhandbuch: Lernprozesse zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung begleiten. Berlin, Wamiki-Verlag. ISBN 978-3-945810-40-8. Zur Bestellung

 

"Mit Kindern ins Gespräch kommen - Der Film" nun online

Den Film "Mit Kindern ins Gespräch kommen - Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in Kindertageseinrichtungen", der die Arbeit mit Persona Dolls® als eine Methode der vorurteilsbewussten Arbeit vorstellt, stellen wir nun ab sofort kostenlos auf unserer Webseite als Stream zur Verfügung.

Sie können sich ihn hier anschauen.

 

KIMBUK – das vielfältige Kinderbuchfestival

Samstag, den 9. Juni 2018 in der Werkstatt der Kulturen, Berlin

Das vielfältige Kinderbuch-Festival KIMBUK für Macher*innen, Verlage und Nutzer*innen

KIMBUK das Kinderbuch-Festival ist eine Initiative verschiedener Berliner Diversity-Aktivist*innen, die sich alle schon länger in sehr unterschiedlicher Weise mit vielfältigen Kinderbüchern befassen. In Zusammenarbeit wurde die Idee entwickelt und seit Herbst 2017 an der Konzeption des Festivals und seinem Programm gefeilt.

Die Organisator*innen sind:

Viel & Mehr e.V., ISTA/Fachstelle Kinderwelten, Anderes Sehen e.V., Suse Bauer, Raul Krauthausen

Weitere Infos unter:
http://kimbuk.de/das-festival/

 

Dokumentationen der Baustelle Inklusion gehen online!

Die Fachstelle Kinderwelten veröffentlicht zu jeder Fachtagung „Baustelle Inklusion“ eine Dokumentation, die Einblick in die Inhalte und Diskussionen des jeweiligen Fachtages ermöglicht. Diese waren bisher als DVD über den Webshop erhältlich, sind aber nur noch in geringer Zahl verfügbar. Wir haben deshalb entschieden, die Dokumentationen der Fachtage ab sofort online zur Verfügung zu stellen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Zur Dokumentation der Baustelle Inklusion 2010

Zur Dokumentation der Baustelle Inklusion 2011 → https://baustelle2011.kinderwelten.net

Zur Dokumentation der Baustelle Inklusion 2012

Zur Dokumentation der Baustelle Inklusion 2013 

Zur Dokumentation der Baustelle Inklusion 2014

Zur Dokumentation der Baustelle Inklusion 2015

Zur Dokumentation der Baustelle Inklusion 2016 

Zur Dokumentation der Baustelle Inklusion 2017 → https://baustelle2017.kinderwelten.net

 

Die Praxisbücher sind da!

Im Rahmen des Bundesprogramms des BMFSFJ "Frühe Chancen" werden die 4 Bände "Inklusion in der Kitapraxis" zu den Handlungsfeldern Lernumgebung, Interaktion mit Kindern, Zusammenarbeit mit Eltern und Zusammenarbeit im Team an die Sprach-Kitas verteilt. Sie geben Impulse, wie Sprachliche Bildung, Inklusion und Zusammenarbeit mit Eltern zu verbinden sind.

ISTA/Fachstelle Kinderwelten (2016): Inklusion in der Kitapraxis. 4 Bücher im Set. WAMIKI, Berlin. ISBN 978-3-945810-25-5  Info Praxisbücher